Schweizerische Theologische Gesellschaft SThG/SSTh

Die Schweizerische Theologische Gesellschaft (SThG) wurde 1965 gegründet. Ihr Ziel ist es, ein Forum für Theologinnen und Theologen aller Konfessionen zu sein. In einer Zeit rasanter Veränderungen der religiösen Landschaft in der Schweiz ist diese Aufgabe besonders wichtig. In diesem Sinne greift die Gesellschaft  Themen auf, die in Universität, Kirche und Gesellschaft für heutige theologische Diskurse und Diskussionen relevant sind. Sie tritt dadurch für die Sache der Theologie in der Öffentlichkeit ein.

Über unsere Gesellschaft  unterstützt die SAGW folgende vier theologische Periodika: Internationale Kirchliche Zeitschrift, Bern; Theologische Berichte, Luzern/Chur; Theologische Zeitschrift, Basel; Zwingliana, Zürich.

Im Vorstand der SThG sind alle theologischen Bildungsinstitutionen (evangelisch, römisch-katholisch, christkatholisch) der Schweizer Universitäten vertreten.