Über uns

Menschliches Zusammenleben unterliegt einem steten Wandel. Die Bedingungen unter denen dies geschieht variieren je nach Epochen und Regionen. Diese Tatsache zeigt sich in unterschiedlichen kulturellen Ausprägungen, die jede Gesellschaft kennzeichnen. Dazu gehören Lebenseinstellungen, Rechtsregeln, Wertesysteme, identitätsbildende Traditionen, Alltagshandlungen usw. Religiöse Vorstellungen, Praktiken und Institutionen geben Auskunft darüber, wie Menschen ihrer Existenz Sinn verleihen.

Dieses Fachportal präsentiert neun Mitgliedsgesellschaften der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW. Diese Gesellschaften vertreten Disziplinen und Fachbereiche, die sich der wissenschaftlichen Erforschung des skizzierten Gebiets „Kulturen und Gesellschaften“ und dem damit verbundenen öffentlichen Wissenstransfer widmen. Sie bieten keine einheitliche Perspektive, sondern vollziehen ihre Arbeit in unterschiedlichen Ausrichtungen.